Vom 17. bis zum 30. Juni

 werden wir Teil des internationalen Symposiums "landscape art" in Vilseck sein. Die in dieser Zeit entwickelten Skulpturen werden am 30. Juni im Rahmen einer Vernissage der Öffentlichkeit präsentiert. Hierzu wird auch ein Katalog entstehen.