Robert Diem

1956  in Berlin geboren.

1977  Fachhochschulreife im Fachbereich Ingenieurwesen
mit dem Schwerpunkt Elektrotechnik.

1978-1979  
Einjähriger Auslandsaufenthalt im Iran, Afghanistan, Indien und Indonesien.

1981   Erstes Kunstprojekt.
Mitwirkung beim Bau eines 20m² Großen Buntglasfenster im Dietrich – Bonhoeffer Haus in Bredenbeck.

1982   Umzug von Berlin nach Bayern

seit 1983   Zusammenarbeit mir Hanna Regina Uber

seit 1985   Erste Experimente mit dem Bronzeguss. Danach kontinuierlicher Aufbau der Kunstgießerei.

1997  Erwerb und Umzug in den alten Ökonomiepfarrhof von Aschach.
Seitdem, neben den zahlreichen Kunstprojekten, Aus- und Umbau des historischen Ökonomiepfarrhof.

ab 2006 weitere Informationen unter Aktuelles